Technische Daten

Home » Technische Daten

Unser patentiertes Bodenverankerungs system

Unser international patentiertes System besteht aus einer Verankerungsbasis von mindestens zwei gegenüberliegenden, schräg im Boden verpflanzten Ankern. Der Eindringungswinkel in den Boden ist vorberechnet , der Vertikallinie des zu verankernden Gegenstandes entgegengeneigt und erlaubt es, die Anker entlang des Tägers in mehrere Richtungen zu verteilen.

Dadurch wird, je nach Bedarf, der Anzahl und der Länge der eingesezten Ankern ein mehr oder weniger grosses Erdvolumen gesichert.

Das Ganze ist mit dem Wurzelsystem von Bäumen vergleichbar: stabil und standfest.

Hauptvorteile

Vermeidet den Bau eines Sockels

Das System erlaubt es den Bau eines Betonsockels zu vermeiden, mit entsprechender Zeit- und Aufwandsersparnis ,da weder Grabungen noch Gussarbeiten und Trocknungszeiten anfallen.

Einfacher und schneller Aufbau

Das System ist in wenigen Minuten und ohne vorherige Fachkenntnisse aufgebaut, ist sofort stabil und widerstandsfähig.

Für den Aufbau von kleineren Anlagen reicht ein einfacher Hammer als Werkzeug aus; für grössere Anlagen empfiehlt sich jedoch der Einsatz von einem Presslufthammer.

Es entfallen alle Grabungsarbeiten

Da keine Grabungen nötig sind bleibt die physikalische Beschaffenheit des Bodens unbeeinträchtigt, was den Einsatz in Böschungslagen und auf nachgebenden Böden ermöglicht.

Ist auf Böden jeder Beschaffenheit einsetzbar

Unser System kann auch dort eingesetzt werden, wo andere Systeme versagen.
Es wird zum Beispiel nicht durch die Anwesenheit von Kieseln oder Steinen, in welcher Menge auch immer, in seiner Standardfunktion beeinträchtigt; mittels Vorbohrungen kann das System auch auf Asphalt-, Beton- oder Felsböden angebracht werden.

Niedrige Umweltbelastung

Anbringung ohne Einsatz von Chemikalien , ohne Grabungen und im Vergleich mit anderen gebräuchlichen Verankerungssystemen viel geringerem Eindringen in den Boden (es benötigt eine viel geringere Eindringung im Vergleich zu Pfosten, Stützen, Fundamentschrauben und ähnlichen). Es ist wiederverwendbar und kann vollständig recykelt werden.

Witterung? Keine Sorge!

Kann unter allen Witterungsverhältnissen eingesetzt werden

Widerstandsfähig und zuverlässig

Die Widerstandsfähigkeit unseres Systems ist durch dynamometrische Tests auf mehreren Bodenbeschaffenheiten erfolgreich geprüft worden.

Tests in 45 cm Tiefe

Unser Ziel:

Die Verbreitung unseres Systems zum Standardbodenverankerungssystem.

Unser Auftrag:

Die Verwendung von Zement wo immer möglich zu vermeiden, indem wir den Aufbau von Aussenanlagen für eine ständig wachsende Zahl von Kunden vereinfachen.